Wo waren wir zu Gast

Home   

 

 

  Unsere erste Austellung am 13. / 14.Februar in Döbeln war ein voller Erfolg !

 

Da am Freitag im Döbelner Anzeiger ein Titelbild und eine Reportage über unsere Anlage erschien war,

gab es bei der Ausstellung viele Besucher, die gezielt nach unserer Anlage fragten.

 

 

 

 

 Sehr viele ältere Besucher konnten sich noch an die 30er / 40er Jahre erinnern und freuten sich über den

 detailierten Nachbau der Gebäude und Gleisanlagen. Durch die Gespräche mit Ihnen,konnten wir noch viele

Interessante Fakten erfahren, die wir bei der weiteren Vervollständigung der Anlage mit einbauen können.

 

Da in dieser Zeit reger Güter und Personenverkehr in Rosswein herrschte viel es uns sehr leicht

  diese Zeit im Modell darzustellen und auch zu beleben.

  

   

 

 

 

 

Unsere zweite Ausstellung in Rosswein:

 Unsere zweite Ausstellung fand im Vereinshaus des Rossweiner - Modellbauclubs statt.

 

Somit wagten wir uns mit unserem Modell genau in diese Stadt, dessen Bahnhof mit Gleisanlagen wir darstellen.

„ In die Höhle des Löwen " waren wir über das Interesse und vielen kleinen Tipps und Geschichten
rund um den Bahnhof sehr erfreut.

 

        

 Unser neues Highlight auf der Platte war der Nachbau des Speichers am Stellwerk II sowie die Beleuchtung

einiger Auto-und Fahrzeugmodelle.

 

 

 

3.Ausstellung im BW-Nossen zur 825.Jahrfeier von Nossen

 

 

Das BW-Fest in Nossen war für viele Besucher eine gute Möglichkeit die Eisenhahn und die Modellbahn zu besichtigen.
Da sehr viele Sonderzüge zum BW-Fest anreisten kamen viele Interessierte Besucher
um die "große" und "kleine" Bahn zu bestaunen.
 

Natürlich ist unser Nachbau des Bahnhofes Rosswein auch vielen Besuchern ins Auge gefallen !

 

Dies bestätigte sie uns wieder durch ein großes positives Echo und zeigten uns, dass wir mit unsere Anlage nicht nur einen Bahnhof der Region sondern auch ein Stück Eisenbahngeschichte erschaffen und dargestellt haben.

 

    

 

  

 

 Natürlich nutzten wir auch die Möglichkeit der Fachgespräche mit anderen Modellbahnern und Eisenbahnern

im Bahn werk-Nossen.

 

 

 

4.Ausstellung im Heimatverein Rosswein anlässlich des Weihnachtsmarktes 2010

 

Bild doku folgt

 

 

Unsere 5.Ausstellung führte uns wieder nach Döbeln

 

 

Auch diese Mal gab es für die Besucher viel Neues auf unserer Anlage zu entdecken.

 

Da seit dem letzen Jahr viel Aufgeforstet wurde, erhielt nun auch der ansässige Förster einen Hochstand.

 

Neben der weiteren Beleuchtung unsere Fahrzeuge müht sich nun auch ein Arbeiter des Gaswerkes an der Drehscheibe, diese in die richtige Stellung zu bringen.

 

Pünktlich vor dem Start wurde auch das Stellwerk I  fertig gestellt.

Von dort aus nutzt der Stellwerkvorsteher die ersten Sonnenstrahlen zu einem Blick auf die Strecke.

Im Lokschuppen Schweißen die Schlosser im Akkord um die Dampflok schnellstmöglich wieder Einsatzbereit zu bekommen.

 

 

Unsere 7.Ausstellung führte uns nach Chemnitz

 

 

 

 

  

 

 

Unser neues Werbe - freies Fernsehprogramm des Senders Bahnhof-Rosswein

 

 

Unsere 8.Ausstellung führte uns nach Dresden auf die Erlebnis-Modellbahn 2012

 

Es erfüllte uns mit Stolz in diesem Jahr auf dieser großen Modellbahnausstellung Gast sein zu dürfen.

 

  

 Sehr viele Besucher bestaunten unsere Modellanlage und erfreuten sich über die vielen kleinen 

 

Details wodurch sie so lebendigt dargestellt wurde.

 

  

 Der wohl Berühmteste Besucher an unserer Platte war der Moderator

der Sendereihe Eisenbahnromantik "Hagen von Ortloff"
 
 
Im Januar 2013 führte es uns,mit unserer Platte nach Riesa
 
 
Als nach einer langen Nacht auf unserer Platte Rosswein .....
endlich die Sonne aufging ......
 
freuten sich wieder einmal sehr viele der Gäste,über die Ihrer Meinung nach sehr gut gelungene
Darstellung,der sächsischen Heimat und Eisenbahngeschichte.
 
 
 
Natürlich gab es auch diesmal wieder viel neues, abseits der Strecke, zu bewundern.
 
  
 

 

Home    

 

 

 

 



Datenschutzerklärung
powered by Beepworld